Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Technische Konzepte zur RFID-gestützten Bauzustandsdokumentation in der Automobilindustrie 
Übersetzter Titel:
Technical concepts for a RFID based documentation of the state of construction in the automobile industry 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wi.-Ing. Günthner 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
RFID, Bauzustandsdokumentation 
Übersetzte Stichworte:
RFID, state of construction 
TU-Systematik:
FER 060d ; VER 020d ; ELT 712d 
Kurzfassung:
Der Einsatz der RFID-Technologie zur Kennzeichnung von Fahrzeugbauteilen schafft neue Chancen und Potenziale zur Transparenzerhöhung in der Automobilindustrie. Die Kennzeichnung und Erfassung von Einzelteilen - insbesondere im Fahrzeug - ist aber aufgrund der negativen Auswirkungen von Metall auf die Leistungsfähigkeit von RFID-Systemen mit vielschichtigen Herausforderungen behaftet. Der Fokus der Arbeit lag daher in der Entwicklung von technischen Konzepten zur Kennzeichnung und Erfassung von F...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The radio frequency identification creates new opportunities to enhance efficiency and transparency in the automobile industry. The labelling and identification of automobile single parts – especially inside the vehicle – poses a challenge due to the negative effects of metal on the performance of RFID-systems. Therefore the paper’s aim was the development of technical concepts for labelling employed automobile parts by means of the RFID technology. By using the developed concepts the tec...    »
 
Schlagworte:
Kraftfahrzeugbau ; Einbauteil ; Metallischer Werkstoff ; RFID 
Letzte Änderung:
17.02.2014