Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Magnetotransport of coupled quantum Hall edges in a bent quantum well 
Übersetzter Titel:
Magnetotransport gekoppelter Quanten Hall Randkanäle in einem geknickten quantenmechanischen Potentialtopf 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Abstreiter, Gerhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Kurzfassung:
This thesis studies quantum hall (QH) edge states in GaAs/AlGaAs quantum wells bent at an atomically precise 90° angle. The sharp bend serves as a common boundary for both two-dimensional (2D) systems joined at the corner. If a tilted magnetic field is applied such that both 2D facets are in QH states, the edge states of both QH systems couple along the corner junction, forming a hybrid system of QH edge states and a one-dimensional (1D) accumulation wire. Conductance measurements of this novel...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht Quanten Hall (QH) Randkanäle in GaAs/AlGaAs Quantentöpfen mit einem atomar scharfen 90°-Knick. Diese Kante dient als gemeinsame Begrenzung für zwei senkrechte zweidimensionale (2D) Elektronensysteme. Wird ein gekipptes Magnetfeld so angelegt, dass beide 2D Systeme in einem QH Zustand sind, koppeln die Randkanäle beider QH Systeme entlang der Kante und bilden zusammen mit einem eindimensionalen (1D) Akkumulationsdraht ein Hybridsystem. Leitfähigkeitsmessungen an diesem neu...    »
 
Letzte Änderung:
14.05.2009