Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
On Utility-Based Investment, Pricing and Hedging in Incomplete Markets 
Übersetzter Titel:
Über nutzenbasierte Portfoliooptimierung, Bewertung und Absicherung in unvollständigen Märkten 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Kallsen, Jan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kallsen, Jan (Prof. Dr.); Benth, Fred Espen (Prof. Dr.); Klüppelberg, Claudia (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik 
Stichworte:
Utility maximization, utility-based pricing and hedging, stochastic volatility, affine processes, transaction costs 
Übersetzte Stichworte:
Nutzenmaximierung, nutzenbasierte Bewertung und Absicherung, stochastische Volatilität, affine Prozesse, affine Prozesse, Transaktionskosten 
Kurzfassung:
This thesis deals with rational investors who maximize their expected utility in incomplete markets. In Part I, we consider incompleteness induced by jumps and stochastic volatility. Using martingale methods we determine optimal investment strategies for power utility in a wide class of different models. Moreover, we show how first-order approximations of utility-based prices and hedging strategies can be computed by solving a quadratic hedging problem under a suitable measure. This representati...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit rationalen Investoren, die in unvollständigen Märkten ihren Erwartungsnutzen maximieren. In Teil I betrachten wir Unvollständigkeit aufgrund von Sprüngen bzw. stochastischer Volatilität. Mithilfe von Martingalmethoden bestimmen wir zunächst optimale Handelsstrategien bzgl. Potenznutzenfunktionen. Weiterhin zeigen wir wie lineare Nährungen nutzenbasierter Preise und Absicherungsstrategien als Lösung eines quadratischen Hedge-Problems unter einem geeigneten Maß be...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.04.2009 
Seiten:
194 
Letzte Änderung:
29.04.2009