Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Assoziationen ausgewählter genetischer Polymorphismen auf postoperative Zytokinspiegel sowie auf den postoperativen Verlauf bei kardiochirurgischen Patienten nach extrakorporaler Zirkulation. 
Übersetzter Titel:
Association of selected genetic polymorphisms with postoperative cytokine levels and outcome in patients undergoing on-pump cardiothoracic surgery. 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bauernschmitt, Robert F. (Professor Dr.) Böhm, Johannes F. (Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
In einer prospektiven Studie mit 204 Patienten, die sich unter antifibrinolytischer Therapie einem herzchirurgischen Eingriff unter Verwendung der EKZ unterzogen, konnte kein signifikanter Zusammenhang zwischen postoperativ erhöhten Serumzytokinspiegeln und einem der ausgewählten genetischen Polymorphismen nachgewiesen werden. Auch bezüglich des Outcomes zeigte sich keine Assoziation. Aufgrund der geringen Prävalenz einiger Polymorphismen bedarf es weiterer Studien mit großer Fallzahl, um möglic...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In a prospective study including 204 patients with antifibrinolytic therapy undergoing elective on-pump cardiothoracic surgery a significant association between selected genetic polymorphisms and increased postoperative serum levels of cytokines could not be shown. Because of the poor prevalence of some polymophisms we need further prospective studies with large sample sizes to detectpossible genetic influences. 
Letzte Änderung:
14.02.2014