Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Rolle von Bcl10 und Malt1 in dendritischen Zellen 
Übersetzter Titel:
The role of Bcl10 und Malt1 in dendritic cells 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ruland, Jürgen (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Duyster, Justus G. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Bcl10, Malt1, dendritische Zellen, Dectin-1, angeborenes Immunantwort 
Übersetzte Stichworte:
Bcl10, Malt1, dendritic cells, innate immune response 
Kurzfassung:
Obwohl die klinische Relevanz fungaler Infektionen in den vergangenen Jahren aufgrund der wachsenden Anzahl immunsupprimierter Patienten zugenommen hat, ist die angeborene Immunantwort auf Pilzinfektionen bisher nur wenig erforscht. Für die Erkennung von Pilzinfektionen ist Dectin-1 der bisher am besten untersuchte nicht-TLR Rezeptor. In dieser Arbeit konnte gezeigt werden, dass Bcl10 und Malt1 für die nach Dectin-1-Stimulation induzierte Zytokinexpression und Aktivierung von NF-κB in dendritisc...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
While fungal infections are increasing worldwide with the dramatic rise in immunodeficiencies, the innate immune responses to such infections remain poorly understood. For the recognition of fungal infections is Dectin-1 the major non-TLR pattern recognition receptor. In this work, Bcl10 and Malt1 were identified as necessary signaling proteins in Dectin-1-mediated cytokine production and NF-κB activation. These results lead to a better understanding of the molecular mechanisms governing Dectin-...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.11.2009 
Seiten:
48 
Letzte Änderung:
03.12.2009