Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effekt von Bone Morphogenetic Protein 2 auf die Knorpel-/Knochenregeneration am Kaninchenmodell - Histologische und Immunhistologische Ergebnisse 
Übersetzter Titel:
The influence of BMP2 in fibrin clots on the remodeling and repair of bone and cartilage – histological and immunohistochemical results 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Vogt, Stephan (Dr. habil.); Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schlegel, Jürgen (Prof. Dr.); Imhoff, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Diese Arbeit zeigt die histologischen und immunhistologischen Ergebnisse nach retroviraler BMP2-Transduktion im osteochondralen Defekt des Kaninchens im Vergleich zu einer Kontrollgruppe und einer Plasmid-BMP2 Gruppe. In standardisierte, osteochondrale Defekte wurden je nach Gruppe Fibrin Clots mit behandelten (rv-BMP-2-Transduktion, Plasmid-BMP-2-Transfektion) oder unbehandelten Chondrozyten implantiert. Nach vier bzw. zwölf Wochen wurde das Ersatzgewebe histologisch (HE, Alcian-Blau, Berliner-...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This study shows the histological and immunohistochemical results after transduction with retroviral bmp2 in osteochondral defects in comparison to a control and bmp2-transfection. Fibrin clots colonized by control or BMP2-transduced/-transfected chondrocytes were implantated into standardized corresponding osteochondral defects. After 4 and 12 weeks repair tissue was analysed by histology (HE, alcian blue, “Berliner Blau”, toluidine-blue) and by immunohistochemistry (Col1, Col2, aggrecan, aggre...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.11.2009 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
17.12.2009