Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Durchgängiges Identity Management und interoperable E-Portfolios zur Unterstützung lebenslangen Lernens 
Übersetzter Titel:
Integrated Identity Management and Interoperable E-Portfolios to Support Lifelong Learning 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Bode, Arndt (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bode, Arndt (Prof. Dr.); Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
Stichworte:
Identitätsmanagement, E-Portfolios, E-Learning, Lebenslanges Lernen, Authentifizierungs- und Autorisierungsinfrastruktur, Wissensmanagement 
Übersetzte Stichworte:
Identity Management, E-Portfolios, E-Learning, Lifelong Learning, Authentication and Authorization Infrastructure, Knowledge Management 
Kurzfassung:
Lebenslanges Lernen ist einer der Schlüsselfaktoren in der Wissensgesellschaft. Für die Unterstützung der Menschen in ihrem Lernprozess ist es aufgrund der kurzen Halbwertszeit von Wissen notwendig geworden, IT-gestützte Rahmenbedingungen zu entwickeln. In dieser Arbeit wird ein serviceorientiertes Architekturmodell und dessen technische Umsetzung vorgestellt, das Wissen in Form von nutzerinduzierten, elektronischen Portfolios (E-Portfolios) über die Verbindung zum Identity Management zugreifbar...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Lifelong learning is one of the key factors in our knowledge society. Due to the short half-life of knowledge, it has become necessary to develop general IT-based preconditions in order to support people in their learning process. This thesis presents an service-oriented architectural model and its technical implementation, that – through the connection to the Identity Management– makes knowledge accessible in the form of electronic portfolios (E-Portfolios) induced by the user. The designed web...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.04.2009 
Seiten:
225 
Letzte Änderung:
28.09.2009