Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prädiktion des Perinatalen Outcomes und des Zeitintervalls bis zur Entbindung mittels sFlt-1/PlGF Ratio bei Zwillingsschwangerschaften mit vermuteter Präeklampsie 
Übersetzter Titel:
Prediction of adverse outcome and the mean time until delivery in twin pregnancies with suspected pre-eclampsia using sFlt-1/PlGF ratio 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kuschel, Bettina (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kuschel, Bettina (Prof. Dr.); Krüger, Marcus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 560 
Kurzfassung:
Ein erhöhter sFlt-1/PlGF Quotient bei Zwillingsschwangerschaften ist assoziiert mit einer pränatalen s-FGR sowie einer postnatalen SGA Situation. Hinsichtlich anderer adverser Outcome-Parameter (RDS, Intubation, Aufnahme auf die neonatologische Intensivstation, Nabelschnur pH < 7,10) ergab sich keine signifikante Assoziation des sFlt-1/PlGF Quotienten. Das verbleibende Zeitintervall bis zur Entbindung zeigte eine negative Korrelation zum sFlt-1/PlGF Quotienten. 
Übersetzte Kurzfassung:
An elevated sFlt-1/PlGF ratio in twin pregnancies with suspected preeclampsia is associated with prenatal s-FGR and postnatal SGA. Other adverse outcome parameters (RDS, intubation, admission to the neonatal intensive care unit and arterial umbilical cord pH value < 7,10) are not significantly associated with an elevated sFlt-1/PlGF ratio. Mean time until delivery is significantly negative correlated with the sFlt-1/PlGF ratio. 
Mündliche Prüfung:
01.12.2021 
Dateigröße:
2745483 bytes 
Seiten:
73 
Letzte Änderung:
11.01.2022