Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
BACE inhibition-dependent repair of Alzheimer’s disease pathophysiology 
Übersetzter Titel:
Reparatur der Alzheimer Pathophysiologie durch BACE Hemmung 
Jahr:
2022 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Konnerth, Arthur (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Adelsberger, Helmuth (Prof. Dr.); Förstl, Johann J. (Prof. Dr.); Kerschensteiner, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 602 
Kurzfassung:
Amyloid β (Aβ) plays a central role in the pathogenesis of Alzheimer’s disease (AD). Aβ‘s excessive accumulation can be hindered by therapeutically blocking the β-secretase 1 (BACE1) enzyme involved in its production. In an AD mouse model, I combined two-photon and widefield calcium imaging to show that BACE1 inhibition repairs dysfunctional brain circuit activity. The chronic BACE1 treatment recovered neuronal hyperactivity, slow waves‘ coherence, and memory defects. This is encouraging concern...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Amyloid β (Aβ) spielt eine zentrale Rolle in der Pathogenese der Alzheimer-Krankheit (AD). Die Hemmung der β-secretase1 (BACE1), welche an Aβ‘s Produktion beteiligt ist, gilt als attraktiver Therapieansatz. Ich habe die Zwei-Photonen-, Widefield-Bildgebung und Verhaltenstests in einem AD-Modell kombiniert, um den Effekt einer BACE1-Hemmung auf Funktionsstörungen in AD zu untersuchen. Die BACE1-Hemmung reparierte zelluläre und langreichweitige Netzwerke, sowie Gedächtnisstörungen. Dies ist ermuti...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.03.2022 
Dateigröße:
4868964 bytes 
Seiten:
114 
Letzte Änderung:
17.05.2022