Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Betriebsoptimierung von Steinkohlekraftwerken durch Simulation 
Übersetzter Titel:
Optimizing operations of coal-fired power plants by simulation 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Spliethoff, Hartmut (Prof. Dr.-Ing.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
Stichworte:
Energietechnik Kohlekraftwerk Lastwechseldynamik Bauteilerschöpfung 
Übersetzte Stichworte:
coal-fired power plant load change dynamic component fatigue 
Kurzfassung:
Mit einem Softwareprogramm zur Simulation der Dynamik verfahrenstechnischer Anlagen wird ein Steinkohlekraftwerk modelliert und Simulationen von An-, Abfahrten und Lastwechseln durchgeführt. Die Simulationen bestätigen die Eignung des Kondensatstauverfahrens als Mittel zur Primärregelung und quantifizieren die Potentiale einzelner Varianten. Für die Sekundärregelung wird eine enthalpiegestützte Vorsteuerung des Speisewassermassenstroms untersucht. Die laufende Bestimmung der Bauteilermüdung im Mo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The dynamic behavior of a coal-fired power plant during start-up and load changes is simulated. The accomplished simulation runs confirm the ability of condensate retention for primary control and quantify the capabilities of alternative condensate retention methods. For secondary control accelerated enhancement of the feed water mass flow is investigated numerically to evaluate possible applications and boundaries in respect to component fatigue. The on-line identification of component fatigue in...    »
 
Letzte Änderung:
10.12.2008