Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zur intraperitonealen Retention von Fab'-, IgG- und IgM-Radioimmunkonjugaten 
Übersetzter Titel:
Investigation of intraperitoneal retention of Fab'-, IgG- and IgM-radioimmunoconjugates 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Buck, Andreas K. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die intraperitoneale Applikation von Radionuklid markierten Antikörpern zur Therapie disseminierter intraperitonealer Tumorzellen hat sich im Tiermodell als viel versprechend erwiesen. Ziel dieser Arbeit war der Vergleich der Retention und der Biodistribution von 213Bi- bzw. 111In-Radioimmunkonjugaten (Fab', IgG, IgM) an tumorfreien Mäusen nach i.p. Injektion. Es konnte gezeigt werden, dass die Verweilzeit im Intraperitonealraum nach i.p. Injektion positiv mit dem Molekulargewicht der Radioimmun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Intraperitoneal application of radiolabeled antibodies for therapy of intraperitoneally disseminated tumor cells has proven to be a promising option in the animal model. The aim of this study was both comparison of retention and biodistribution of 213Bi- and 111In-radioimmunoconjugates (Fab', IgG, IgM) in tumor free mice of after i.p. injection. We could show that the retention time in the intraperitoneal cavity after i.p. injection positively correlates with the molecular weight of the radioimm...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.06.2009 
Seiten:
77 
Letzte Änderung:
14.07.2009