Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Search for Dark Matter with the CRESST Experiment 
Übersetzter Titel:
Suche nach Dunkler Materie mit dem CRESST Experiment 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Oberauer, Lothar (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Oberauer, Lothar (Prof. Dr.); Caldwell, Allen (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Dark Matter, WIMP, CRESST, Low Background, Light Yield, Acceptance Region, Yellin 
Übersetzte Stichworte:
Dunkle Materie, WIMP, CRESST, Lichtausbeute, Akzeptanzregion, Yellin 
Kurzfassung:
The CRESST experiment uses scintillating crystals to search for weakly interacting Dark Matter particles. This work deals with the analysis of data attained. Dominant sources of the recorded background spectra are identified. Dependencies of the scintillation light yield on position and type of the particle interaction are presented. A new method is developed to determine the optimum acceptance region, and a consistent framework to calculate a limit is given. 
Übersetzte Kurzfassung:
Im CRESST-Experiment wird mit szintillierenden Kristallen nach schwach wechselwirkenden Teilchen der Dunklen Materie gesucht. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Auswertung der im Experiment gewonnenen Daten. Dominante Quellen der aufgenommenen Untergrundspektren werden identifiziert. Abhängigkeiten der Lichtausbeute von der Art der wechselwirkenden Teilchen und dem Ort der Wechselwirkung werden dargelegt. Eine neue Methode zur Bestimmung der optimalen Akzeptanzregion wird ebenso ent...    »
 
Mündliche Prüfung:
08.12.2008 
Seiten:
270 
Letzte Änderung:
16.12.2008