Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effiziente Simulationsmethoden für die Optimierung von komplexen Fahrzeugantennensystemen 
Übersetzter Titel:
Efficient simulation methods for the optimization of complex automotive antenna systems 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Russer, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindenmeier, Stefan (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Antennen, Fahrzeugantennen, Momentenmethode (MoM), Einheitliche Geometrische Beugungstheorie (UTD), Hybrid 
Übersetzte Stichworte:
Antennas, Automotive, Method of Moments (MoM), Uniform Geometrical Theory of Diffraction (UTD), Hybrid 
Kurzfassung:
Diese Arbeit befasst sich mit der Untersuchung von Antennen, welche in die Fensterscheiben von Automobilen integriert sind, und die im Frequenzbereich von 50 bis 500 MHz arbeiten. Als geeignete Simulationsmethode wird die Momentenmethode (MoM) zur Lösung der elektrischen Feldintegralgleichungen (EFIE) erläutert. Eine Methode zur numerischen elektromagnetischen Simulation der Autoantennen wird auf Basis der MoM entwickelt. Hierbei werden die Feldquellen durch in die Aperturen eingeprägte magnetis...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis addresses the investigation of antennas which are integrated into the window glass of vehicles and which work in the frequency range from 50 to 500 MHz. The Method of Moments (MoM) is introduced as an appropriate method to solve the Electric Field Integral Equation (EFIE). A method for the numerical electromagnetic simulation of automotive antennas is developed on the basis of the MoM. In this method the field sources are described by magnetic surface currents that are impressed in t...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.06.2009 
Seiten:
141 
Letzte Änderung:
23.11.2009