Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kultivierung von Fibrochondrozyten in einem druckpulsierenden Bioreaktor. 
Übersetzter Titel:
Cultivation of fibrochondrocytes in a bioreactor with intermittent hydrostatic pressure 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Martinek, Vladimir (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Martinek, Vladimir (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Bioreaktor, Fibrochondrozyten, Meniskus, intermittierend hydrostatischer Druck 
Übersetzte Stichworte:
Bioreactor, fibrochondrocytes, meniscal, intermittent hydrostatic pressure 
Kurzfassung:
Die vorliegende Studie untersucht den Einfluss intermittierend hydrostatischen Drucks auf Fibrochondrozyten. Hierzu wurde ein Bioreaktor konstruiert, der über die Standardkulturbedingungen hinaus, wechselnde Druckbelastungen auf Meniskuszellen applizieren kann. Anschließend wurde der Einfluss dieses Stimulus auf die Fibrochondrozytenpopulation und deren Matrixexpression untersucht. Der Einfluss intermittierend hydrostatischen Drucks auf Fibrochondrozyten wird durch die Studie nachgewiesen. E...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present study evaluates the impact of intermittent hydrostatic pressure on fibrochondrocytes. A bioreactor was constructed which can not only apply usual cell culture conditions but also changing pressure loads to meniscal cells. Then the influence of this stimulus on the population of fibrochondrocytes and their matrix expression was analysed. This study shows the influence of increasing intermittent hydrostatic pressure on fibrochondrocytes which results in a significant reduction of the...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.05.2009 
Seiten:
87 
Letzte Änderung:
02.06.2009