Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aircraft Design Driven by Climate Change 
Übersetzter Titel:
Flugzeugentwurf unter Berücksichtigung des Klimawandels 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmitt, Dieter (Prof. Dr.); Baier, Horst (Prof. Dr.); Shine, Keith P. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen; VER Technik der Verkehrsmittel 
Schlagworte (SWD):
Flugzeugbau; Klimaänderung; Fluggasturbine; Emissionsverringerung; Klimaschutz; Kondensstreifen 
TU-Systematik:
VER 636d; UMW241d 
Kurzfassung:
A methodology for the integration of climate change criteria in preliminary aircraft design is developed. Operational aspects such as route networks and aircraft fleets are represented in global emissions scenarios. Climate metrics similar to the Global Warming Potential used in the Kyoto protocol are integrated in the design loop. Non-CO2 effects such as nitrogen oxides and condensation trails can thus also be taken into account. Variations of cruise altitude, speed and range identify potential...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es wird eine Methodik zur Berücksichtigung des Klimawandels im Flugzeugvorentwurf entwickelt. Operationelle Aspekte wie Streckennetzwerke und Flugzeugflotten werden in globalen Emissionsszenarien abgebildet. Als Maßzahl werden Klimametriken ähnlich dem im Kyoto-Protokoll eingeführten Global Warming Potential in die Entwurfsschleife integriert. Damit können auch Nicht-CO2-Effekte wie Stickoxide und Kondensstreifen berücksichtigt werden. Variationen der Flughöhe, -geschwindigkeit und Reichweite ze...    »
 
Mündliche Prüfung:
11.12.2008 
Seiten:
173 
Letzte Änderung:
06.05.2014