Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Direkte Simulation und Modellierung des Mikromischens bei hohen Schmidt Zahlen 
Übersetzter Titel:
Direct Simulation and Modelling of Micro Mixing at High Schmidt Numbers 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Manhart, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Polifke, Wolfgang H. (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Kurzfassung:
In dieser Dissertation wird ein neuer Ansatz zur Simulation der turbulenten Vermischung in wässrigen Lösungen bei hohen Schmidt Zahlen (Sc) erarbeitet. Dieser Ansatz kombiniert eine Direkte Numerische Simulation (DNS) der Strömung mit einer gefilterten Wahrscheinlichkeitsdichte-Funktion (FDF) Simulation des Skalars und erlaubt eine geschlossene Bestimmung des nicht linearen Reaktionsterms. Für die Modellierung des nicht geschlossenen diffusiven Terms in der FDF Transportgleichung wu...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis proposes a new approach for the simulation of turbulent mixing in aequous solutions at high Schmidt numbers. This approach combines direct numerical simulation (DNS) of the flow field with a filtered density function (FDF) simulation of the scalar field where the non linear reaction term appears in a closed form. To model the non closed diffusive term in the FDF transport equation a priori and a posteriori analyses of the ''linear mean square estimation'' model (LMSE) a...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.12.2008 
Seiten:
178 
Letzte Änderung:
30.07.2009