Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zum Einsatz von Schnellmethoden zur Qualitätssicherung in der Gemeinschaftsverpflegung 
Übersetzter Titel:
Quality assurance and quality control of cooked meals in day-care centres 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Eichinger, Hans M. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Eichinger, Hans M. (Prof. Dr.); Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Stichworte:
NIR-Methodik, Photochemolumineszenz, Speisen, Inhaltsstoffe, Optimierung, Kindertagesstätten 
Kurzfassung:
Ziel der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung der ernährungsphysiologischen Qualität der Mittagsverpflegung von Kindertagesstätten sowie die Optimierung von Schnellmethoden zu deren Bestimmung. Von 30 Kindertagesstätten (Kitas) in München wurden dazu die Mittagsmahlzeiten mit offiziellen, nass-chemischen Standardmethoden untersucht und parallel verschiedene Schnellmethoden (Nahinfrarot-Spektroskopie, Photochemolumineszenz-Methode, Berechnung mittels Nährstoffdatenbank) erprobt. Es wurde fest...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
It was the aims of this study to evaluate the nutritional value of lunches in day care centres and to test some fast and cost-saving methods for an efficient quality control. Therefore lunches from 30 day-care centres were analyzed using official chemical methods as well as different rapid methods (near infrared spectroscopy, photochemoluminescence-measurement, and calculations with a nutrient data base). Results show several possibilities for substantial improvements of the nutritional quality...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.10.2008 
Seiten:
177 
Letzte Änderung:
04.12.2008