Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Highly active and selective integrin-ligands for the inhibition and promotion of integrin-mediated cell adhesion and riboflavin synthase: development of new antibiotics 
Übersetzter Titel:
Hoch aktive und selektive Integrin-Liganden zur Inhibierung und Stimulierung von Integrin-vermittelter Zelladhäsion und Riboflavinsynthase: Entwicklung neuer Antibiotika 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Kessler, Horst (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Nießner, Reinhard (Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Cell adhesion, gold nanodot surfaces, riboflavin synthase 
Übersetzte Stichworte:
Zelladhäsion, Goldnanodot-Oberflächen, Riboflavinsynthase 
Kurzfassung:
Highly active and selective integrin ligands can be applied on both the inhibition and promotion of integrin-mediated cell adhesion. The inhibitory effect of oligomers of an active decapeptide in comparison to its cyclic homologous was investigated. Furthermore, integrin ligands with different integrin selectivities were immoblilized on gold nanodot surfaces in order to promote cell adhesion and to establish their impact on focal adhesion morphology. In terms of the development of new antibiot...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Hoch affine und selektive Integrinliganden können sowohl zur Inhibierung als auch zur Stimulierung Integrin-vermittelter Zelladhäsion genutzt werden. In diesem Sinne wurden die inhibitorischen Eigenschaften von Oligomeren eines aktiven linearen Decapeptids im Vergleich zu seinem zyklischen Homologen untersucht. Zum anderen wurden zur Stimulierung von Zelladhäsion Integrinliganden mit unterschiedlichen Selektivitäten auf Goldnanodot-Oberflächen immoblilisiert, um deren Auswirkungen auf die Morpho...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012