Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neuartige Kombinationen von Multikomponentenreaktionen mit klassischen Synthesesequenzen zum Aufbau pharmakologisch relevanter Heterocyclen 
Übersetzter Titel:
Novel combinations of multicomponent reactions with classical synthesis routes for the assembly of pharmacologically relevant heterocycles 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Bach, Thorsten (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Köhler, Klaus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
MCR, Ugi-4CR, SNAr, 4-Oxo-4H-imidazo[1,5-a]chinoxaline, 4-Oxo-4H-pyrazolo[1,5-a]chinoxaline, Benzoxazole, Benzothiazole, Ugi-Dieckmann-Reaktion, Tetramsäurederivate 
Übersetzte Stichworte:
MCR, Ugi-4CR, SNAr, 4-Oxo-4H-imidazo[1,5-a]quinoxaline, 4-Oxo-4H-pyrazolo[1,5-a]quinoxaline, benzoxazole, benzothiazole, Ugi-Dieckmann-reaction, tetramic acid 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit konnten durch den Einsatz von bifunktionellen Edukten in MCRs und anschließende Folgereaktionen unterschiedliche Heterocyclen erfolgreich synthetisiert werden. Die Kombination der Ugi-4CR/SNAr ermöglichte die Eintopfsynthese von 4-Oxo-4H-imidazo[1,5-a]chinoxalinen und 4-Oxo-4H-pyrazolo[1,5-a]chinoxalinen mit jeweils drei unterschiedlichen Diversitätspunkten. Des Weiteren wurde ein Syntheseweg zu hochsubstituierten Benzoxazolen und Benzothiazolen entwickelt. Diese über...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work describes the use of bifunctional reactants in multicomponent reactions followed by different post-condensation modifications. Three different heterocyclic scaffolds have been synthesized successfully. 4-Oxo-4H-imidazo[1,5-a]quinoxalines and 4-Oxo-4H-pyrazolo[1,5-a]quinoxalines with three points of diversity have been synthesized in a one-pot process by an Ugi-4CR followed by nucleophilic aromatic substitution. A novel synthetic route has been developed that leads to benzoxazoles...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.09.2008 
Seiten:
171 
Letzte Änderung:
26.09.2008