Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Langzeitergebnisse nach Mitralklappenersatz in Kombination mit koronarer Revaskularisation 
Übersetzter Titel:
Long-term results after mitral valve replacement and concomitant coronary revascularization 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Bauernschmitt, Robert F. (Prof. Dr.); Günther, T. (Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Bauernschmitt, Robert F. (Prof. Dr.); Lange, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Mitralklappenersatz, Aortokoronarer Bypass, Überlebenswahrscheinlichkeit 
Kurzfassung:
Diese retrospektive Analyse von 238 Patienten nach Mitralklappenersatz und Bypassoperation beinhaltet eine detaillierte Untersuchung von Risikofaktoren für die 30-Tage-Letalität sowie einen Vergleich des Langzeitüberlebens und der Inzidenz von prothesenassoziierten Komplikationen bei Patienten mit mechanischer (Gruppe M, n=122 Patienten) und biologischer Prothese (Gruppe B, n=116 Patienten). Die 30-Tage Letalität lag insgesamt bei 16%; die Spätletalität bei 37%. Bei sieben Patienten (2,9%) wurd...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Retrospective study of 238 consecutive patients, who underwent primary mitral valve replacement with concomitant coronary artery bypass grafting between 1974 and 2003. The study comprises a detailed analysis of risk factors for 30 day mortality and a comparison of long term survival and incidence of reoperation after valve replacement with either a mechanical (n=122 patients) or biological (n=116 patients) prosthesis. Overall 30 day and late mortality was 16% and 37%, respectively. Seven patient...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.11.2009 
Seiten:
134 
Letzte Änderung:
23.12.2009