Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Self-Auditing Konzepte als Ansatz für die Interne Revision 
Übersetzter Titel:
Self-Auditing concepts as an approach for Internal Auditing 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Lück, Wolfgang (Univ.-Prof. (em.) Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Lück, Wolfgang (Univ.-Prof. (em.) Dr. Dr. h.c., Moog, Martin (Univ.-Prof. Dr.), Henke, Michael (Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Self-Auditing, Interne Revision, Organisation, Dezentralisierung, KMU 
Übersetzte Stichworte:
Self-Auditing, Internal Auditing, organization 
Kurzfassung:
Self-Auditing Konzepte können sowohl zu einer Dezentralisierung der Revisionstätigkeit in multinationalen Unternehmen und Konzernen als auch zu einer eigenverantwortlichen Prüfung der Unternehmensbereiche durch sich selbst führen. Die vorliegende Arbeit identifiziert die Organisationsstrukturen als auch die Unternehmenskultur von Unternehmen, die Self-Auditing als Ansatz für die Interne Revision umsetzen können. Faktoren, die zu einer zufriedenstellenden Qualität des Self-Auditing führen, werden...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Self-Auditing is a concept that can lead to a decentralization of the internal auditing task in multinational enterprises or in groups as well as to an audit of the divisions on their own responsibility. The thesis identifies the organizational structure and the organizational culture that allow to implement Self-Auditing concepts. Factors leading to a satisfying quality of Self-Auditing are analyzed. Internal Auditing tasks that can be covered by Self-Auditing concepts are presented. The consid...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012