Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Binokuläre Analyse der Intensität des pathologischen Spontannystagmus 
Übersetzter Titel:
Binocular analysis of the intensity of the pathological nystagmus 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hamann, Karl-Friedrich (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hamann, Karl-Friedrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Eine Hauptaufgabe des vestibulären Systems besteht in der Fixierung von Blickzielen bei schnellen Kopfbewegungen. Dies geschieht über den vestibulookulären Reflex. Normalerweise ist der von beiden peripheren Vestibularapparaten kommende Input symmetrisch. Besteht krankheitsbedingt ein asymmetrischer Input durch ungleiches Erregungsniveau, kommt es zu einem Nystagmus. Aufgrund der bekannten Innervation nimmt man an, dass sich beide Augen - auch beim pathologischen Spontannystagmus - in gleicher W...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A major task of the vestibular system is the fixation of look targets during quick head movements. This is due to the vestibulooculary reflex. The input coming from both peripheral vestibular apparatus is usually symmetric. If there is, due to illness an asymmetrical input it comes to a so called nystagmus. Based on the known innervation one supposes that both eyes - also during the pathological nystagmus - move in a similar way. In this study our goal was to register the intensity of a patholog...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.02.2009 
Seiten:
96 
Letzte Änderung:
17.02.2009