Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Aus Frauensicht 
Originaluntertitel:
Eine Analyse des Deutungsmusters "innerbetriebliche industrielle Beziehungen" von weiblichen Betriebsratsmitgliedern 
Übersetzter Titel:
From a female perspective 
Übersetzter Untertitel:
An analysis of the pattern of interpretation, called "intra-company industrial relations", of female members of workers' councils 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Trinczek, Rainer (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lohr, Karin (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
SOZ Soziologie 
Stichworte:
industrielle Beziehungen, Betriebsrätinnen, Deutungsmuster, narrative Interviews 
Übersetzte Stichworte:
industrial relations, female members of workers' councils, patterns of interpretation, narrative interviews 
Schlagworte (SWD):
Arbeitsbeziehungen; Betriebsrat; Frau; Deutungsmuster 
TU-Systematik:
SOZ 450d; SOZ 310d; SOZ 570d 
Kurzfassung:
Die Arbeit untersucht mit der Methode narrativer Interviews das Deutungsmuster „innerbetriebliche Interessenbeziehungen“ bei weiblichen Betriebsratsmitgliedern. Theoretische Basis bildet der Deutungsmusteransatz von Oevermann, der u.a. durch das Habituskonzept von Bourdieu erweitert wird. Als Ergebnis wird eine Typologie der Deutungsmuster entwickelt. Daneben werden typenübergreifende Gemeinsamkeiten in den Deutungen der Frauen herausgearbeitet. Die Untersuchung verfolgt das Ziel, erste Hinweise...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The study examines how female members of workers' councils interpret intra-company industrial relations, using the method of the narrative interview. Oevermann's approach of "patterns of interpretation" forms the theoretical basis, which is broadened by other theories such as Bourdieu's "habitus". As a result of the analysis, a typology of patterns of interpretation is developed. Furthermore, the study identifies common or similar interpretations chosen by the interviewed women. The object of th...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.07.2008 
Seiten:
294 
Letzte Änderung:
04.03.2011