Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Na2O-Dotierung von Tricalciumaluminat und Portlandzementklinker auf die Wechselwirkung mit Polycarboxylat-basierten Fließmitteln 
Übersetzter Titel:
Influence of Na2O-doping of tricalcium aluminate and ordinary Portland cement clinker on the interaction with polycarboxylate-based superplasticizers 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Plank, Johann (Uni.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
BAU 302d 
Kurzfassung:
Schwerpunkt der Arbeit waren grundlegende Untersuchungen zur Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Modifikationen des Tricalciumaluminats (Ca3Al2O6), dem reaktivsten Hauptbestandteil des Portlandzements, und unterschiedlich strukturierten Fließmitteln auf Polycarboxylat-Basis. Dazu wurden drei klar definierte Bindemittel-Modellsysteme auf Basis von reinem Ca3Al2O6, Weißzement und Portlandzement hergestellt. Bei der Synthese der Reinphasen und Zementklinker wurden die Verhältnisse von kubischer zu orthorhombischer und monokliner Ca3Al2O6-Phase gezielt durch Einbau unterschiedlicher Mengen an Natrium variiert. Es zeigte sich, dass Polycarboxylate mit steigender Na2O-Dotierung die Bildungsrate von Ettringit, dem frühen Hydratationsprodukt von Tricalciumaluminat, sowie das Längen-Dicken-Verhältnis der Ettringitkristalle deutlich erhöhen. 
Übersetzte Kurzfassung:
The interaction between different modifications of tricalcium aluminate (Ca3Al2O6), the most reactive constituent of ordinary Portland cement (OPC), and different structured polycarboxylate-based superplasticizers was studied. For this purpose, three clearly defined binder model systems, based on pure Ca3Al2O6, white cement and OPC respectively, were prepared. For the synthesis of the pure Ca3Al2O6-phases and OPC clinker, it was essential to control the ratio of cubic, orthorhombic and monoclinic Ca3Al2O6 contained in the material, by incorporation of different amounts of sodium. The results show that polycarboxylates increase the rate of ettringite formation as well as the length/thickness ratio of ettringite crystals when Na2O-doping rises. 
Letzte Änderung:
13.02.2014