Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Rolle des Chemokins Fractalkine für die Thrombozytenaktivierung und die Rekrutierung von Leukozyten an inflammatorisch verändertes Endothel 
Übersetzter Titel:
Chemokine Fractalkine mediates leukocyte recruitment to inflammatory endothelial cells in flowing whole blood 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Massberg, Steffen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Maßberg, Steffen (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Atherosklerose, Endothel, Inflammation, Leukozyten, Thrombozyten 
Übersetzte Stichworte:
atherosclerosis, endothelium, inflammation, leukocytes, platelets 
Kurzfassung:
Das Chemokin Fractalkine (CX3CL1) wird unter anderem auf entzündlich veränderten Endothelzellen exprimiert. Das Ziel der vorliegenden Dissertation war es daher, die Rolle des Chemokins Fractalkine für die Rekrutierung von Leukozyten an entzündlich veränderte Endothelzellen unter arteriellen Scherkräften, wie sie in atherosklerotisch erkrankten Arterien vorzufinden sind, zu untersuchen. Es konnte gezeigt werden, dass Fractalkine die Leukozytenadhäsion an entzündete Endothelzellen unter arteriell...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The membrane-bound chemokine fractalkine (CX3CL1) is expressed on various cell types including activated endothelial cells and has been implicated in the inflammatory process of atherosclerosis. The aim of this doctoral thesis was to dissect the role of fractalkine in leukocyte recruitment to the inflamed endothelium under arterial shear forces. We addressed leukocyte adhesion to TNF-α/IFN-γ−stimulated endothelial cells (HUVEC) under arterial shear conditions using a flow chamber system. TNF-...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.09.2008 
Seiten:
89 
Letzte Änderung:
16.10.2008