Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einsatz eines Atmosphärendruckplasmas zur Entkeimung von lebensmittelrelevanten Verpackungen aus Kunststoff 
Übersetzter Titel:
Plasma sterilization of polymeric food packaging material at atmospheric pressure 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Langowski, Horst-Christian (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Awakowicz, Peter (Prof. Dr.); Langowski, Horst-Christian (Prof. Dr.); Kulozik, Ulrich M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LEB Lebensmitteltechnologie 
Stichworte:
Atmosphärendruckplasma, Barrierenentladung, Entkeimung, Sterilisation, Excimer, Packstoffe, Plasma 
Übersetzte Stichworte:
Atmospheric plasma, dielectric barrier discharge, sterilization, excimer, packaging material, plasma 
Kurzfassung:
Das Ziel dieser Arbeit war die umfassende Bewertung eines plasmabasierten Entkeimungsverfahrens für Verpackungsfolien aus Kunststoff. Dabei handelte es sich um die sog. kaskadierte dielektrische Barrierenentladung (KDBE), eine Kombination aus einem UV-emittierenden Excimer-Strahler und einem reaktiven Plasma. Die Entkeimungseffizienz dieses Systems wurde unter Verwendung verschiedener Prozessgase und einem breiten Spektrum lebensmittelrelevanter Mikroorganismen untersucht. Darüber hinaus erfolgt...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The major aim of this work was the evaluation of a new plasma based inactivation method for packaging materials made of plastic. The set-up was the cascaded dielectric barrier discharge (CDBD), which combines generation of intensive monochromatic UV light with a reactive plasma. The inactivation efficiency of the CDBD was determined for various process gases and a wide spectrum of micro-organisms. Furthermore, optimization efforts for the test strain A. niger were implemented by varying the rela...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.06.2008 
Seiten:
197 
Letzte Änderung:
21.07.2008