Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von immunanalytischen Methoden (ELISA und Immunaffinitätsanreicherung) für die Bestimmung von Microcystinen auf der Basis von monoklonalen Antikörpern 
Übersetzter Titel:
Development of Immunoanalytical Methods (ELISA and Immunoaffinity Extraction) for the Determination of Microcystins Using Monoclonal Antibodies 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Nießner, Reinhard (o. Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Microcystin, monoklonale Antikörper, Immunaffinitätsanreicherung, IAE, Enzymimmunoassay, ELISA, Cyanobakterien, Algenblüte 
Übersetzte Stichworte:
micocystin, monoclonal antibodies, immunoaffinity enrichment, immunoaffinity extraction, IAE, enzyme immunoassay, ELISA, cyanobacteria, algal bloom 
Kurzfassung:
Algenblüten in Gewässern werden häufig durch Cyanobakterien verursacht. Diese können Toxine bilden, unter anderem Microcystine. Dabei handelt es sich um cyclische Peptide, die als Lebertoxine weltweit zu Vergiftungsfällen geführt haben. In dieser Arbeit wurden immunanalytische Verfahren mit den Microcystin-Antikörpern AD4G2 und MC10E7 zur Bestimmung von Microcystinen entwickelt. Der AD4G2-Enzymimmunoassay wurde in Zusammenarbeit mit Projektpartnern für den Einsatz in der Praxis verbessert und...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Algal blooms in surface waters are often caused by cyanobacteria with the ability to produce toxins, among those microcystins. These are hepatotoxic cyclic peptides, worldwide responsible for numerous cases of toxication. In this work immunoanalytical methods with microcystin antibodies AD4G2 and MC10E7 for the determination of microcystins were developed. The AD4G2 immunoassay was improved for application in practice in cooperation with project partners and was used for measurement of water sam...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012