Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Renaturierung von Kalkmagerrasen 
Originaluntertitel:
Der Einfluss verschiedener Überlebensstrategien von Pflanzenarten auf den Renaturierungserfolg 
Übersetzter Titel:
Restoration of calcareous grasslands 
Übersetzter Untertitel:
The influence of the life strategies of plant species to restoration success 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Pfadenhauer, Jörg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Abs, Clemens (Prof. Dr. Dr. habil.); Pfadenhauer, Jörg (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Renaturierung, Populationsökologie, Ansaat, Pflanzung 
Übersetzte Stichworte:
Restoration, Populationecology, Sowing, Planting 
Schlagworte (SWD):
Festuco-Brometea; Renaturierung Ökologie; Überlebensstrategie 
TU-Systematik:
UMW 133d; BIO 434d 
Kurzfassung:
Seit dem enormen Rückgang der Kalkmagerrasen im 19. Jh. überdauern die auf diesen Lebensraum spezialisierten Pflanzenarten in durchschnittlich sehr kleinen isolierten Habitaten. Vegetative Vermehrung, Konkurrenzstärke, Langlebigkeit und geringe Störungsresistenz stellen dabei die Schlüsseleigenschaften der verschiedenen Überlebensstrategien dieser Arten dar. Die generative Vermehrung vieler Kalkmagerrasenarten ist dagegen ein seltenes Ereignis. Dies führt bei einzelnen Arten zu Problem bei der W...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Since declining of calcareous grasslands in the 19th century many specialised grassland plant species persist in very small, isolated and fragmented habitats. Clonal reproduction, strong competition ability, longevity and high clipping tolerance are the key traits of the different life strategies. However, generative reproduction of many of the calcareous grassland species is a rare event. This leads to problems through reintroduction of some of these plants. To avoid this, a minimum viable popu...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.02.2008 
Seiten:
144 
Letzte Änderung:
13.08.2010