Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mittelfristige Ergebnisse der dreifachen Beckenosteotomie nach Tönnis in Kombination mit einer intertrochantären Umstellungsosteotomie 
Übersetzter Titel:
Mid-term results after combining triple pelvic osteotomy according to Tönnis and intertrochanteric osteotomy 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Glas, Konrad (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gradinger, Reiner (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
2005 wurden nach einer mittleren Nachuntersuchungszeit von durchschnittlich 53 Monaten 17 Patienten an 17 Hüftgelenken nach Durchführung einer operativen Kombinationstherapie aus dreifacher Osteotomie nach Tönnis und intertrochantärer Umstellungsosteotomie auf die Kante aufgrund einer beginnenden Coxarthrose bei angeborener Hüftdysplasie oder nach einem Morbus Perthes oder Luxationsperthes klinisch und radiologisch nachuntersucht. Insgesamt waren 94,12% der 17 Patienten mit dem klinischen Erge...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In 2005, seventeen hips of seventeen patients were analysed clinically and radiologically with an average follow -up of 53 months. They were treated by combining intertrochanteric and triple pelvic osteotomy according to Tönnis due to secondary osteoarthritis in a congenital hip dysplasia or sequelea of perthes disease. Altogether 94,12% of the patients with an average follow -up of 53 months were very satisfied or satisfied with the clinical results. These satisfactory clinical and radiolog...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.05.2008 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
01.07.2008