Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
DRGs: Auswirkungen auf Ökonomie und Struktur einer Krankenhausabteilung am Beispiel der Plastischen Chirurgie 
Übersetzter Titel:
DRGs: Effects on economy and structure of an in-patient department using plastic surgery as an example 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ninkovic, Milomir (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Machens, Hans-Günther (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
DRGs, Diagnosis Related Groups, Fallpauschale, Krankenhausfinanzierung, Plastische Chirurgie, Abrechnungssystem, Entgeltsystem, Krankenhausmanagement, Krankenhausfinanzen, Dokumentation, Diagnosenkodierung, Prozedurenkodierung, Verschlüsselung, Dokumentation, stationäre Versorgung, Gesundheitsreform, Behandlungspfad, Prozessoptimierung, Strukturoptimierung, Patientenstruktur 
Übersetzte Stichworte:
DRGs, Diagnosis Related Groups, case rate (fixed rate per case), hospital financing, plastic surgery, accounting system, payment system, clinical management, hospital finances, documentation, coding of diagnoses, coding of procedures, coding, stationary treatment, health care reform, clinical pathways, process optimizing, structure optimizing 
Kurzfassung:
Mit der Einführung des DRG-Systems als Abrechnungsinstrument in deutschen Kliniken änderten sich die Abrechnungsmodalitäten grundlegend. Für die Abbildung des Fachbereiches Plastische Chirurgie im DRG-System lagen bisher noch keine ausführlichen Daten vor. In dieser Arbeit werden mit der Untersuchung und Auswertung von 236 Diagnosen und 1302 Prozeduren aus dem plastisch chirurgischen Fachgebiet und deren DRG-Einordnung erstmals umfassende Daten über die Abbildung der Plastischen Chirurgie im DRG...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The initiation of the DRG system as a new accounting system in German hospitals has changed the modalities of reimbursement to their fundations. Before this dissertation detailed data allowing the representation of plastic surgery in the DRG system were not avaiable. In this dissertation 236 diagnoses and 1302 procedures and their DRG-classification are analyzed, thus allowing the publication of extensive data on the representation of plastic surgery in the DRG system for the first time. On the...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.11.2010 
Dateigröße:
12029809 bytes 
Seiten:
310 
Letzte Änderung:
13.12.2010