Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Security Concepts for Robust and Highly Mobile Ad-Hoc Networks 
Übersetzter Titel:
Sicherheitskonzepte für robuste und hoch mobile Ad-Hoc Netze 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Baumgarten, Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Eckert, Claudia (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Ad-hoc Networks, Mobile, Car, Vehicle, Security, Communication, Protocol, VANET, IVC, Privacy, Routing 
Übersetzte Stichworte:
Ad-hoc Netze, Mobil, Auto, Fahrzeug, Sicherheit, Protokolle, VANET, IVC, Datenschutz, Routing 
Schlagworte (SWD):
Ad-hoc-Netz; Robustheit; Fahrzeug; Kommunikationsprotokoll; Routing; Datenschutz 
TU-Systematik:
DAT 252d; DAT 460d; VER 085d 
Kurzfassung:
Vehicle-based ad-hoc networks are a new communication technology with special requirements regarding security and availability. The thesis examines the specific requirements with respect to different application scenarios and defines security goals based on a preceding threat analysis. An overall system architecture addresses comprehensive requirements such as privacy, efficient data distribution or secure positioning. These building blocks form a basis for theoretical approaches and concrete...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Fahrzeug-basierte Ad-hoc Netze sind eine neue Kommunikationstechnologie mit besonderen Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit. Die Arbeit untersucht die speziellen Ansprüche hinsichtlich verschiedener Einsatzszenarien und definiert Sicherheitsziele basierend auf einer vorangegangenen Bedrohungsanalyse. Eine Gesamtsystemarchitektur adressiert übergreifende Anforderungen wie beispielsweise Datenschutz, effiziente Datenverteilung oder sichere Positionsbestimmung. Dies schafft die Vorausset...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.05.2008 
Seiten:
212 
Letzte Änderung:
30.03.2010