Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Application of low intensity ultrasound to characterise model food systems 
Übersetzter Titel:
Anwendung des niederenergetischen Ultraschalls zur Untersuchung der Mikrostruktur von Modell-Lebensmittelsystemen 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kulozik, Ulrich (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Wintermantel, Erich (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LEB Lebensmitteltechnologie 
Schlagworte (SWD):
Lebensmittelanalyse; Mikrostruktur; Ultraschall, Lebensmittelverarbeitung; Chemische Struktur; Ultraschallmesstechnik; Lebensmittel; Denaturieren 
TU-Systematik:
CHE 505d; CHE 507d; CHE 510d 
Kurzfassung:
The target of this work was to investigate the response of low intensity ultrasound on different structure changes in food and to evaluate the capability of the ultrasound in food systems. For this purpose, the gelation of hydrocolloids, milk and milk components, the denaturation of α-lactalbumin as a protein in pure form and egg proteins in a complex mixture as well as the lactose hydrolysis in milk serum were investigated using ultrasound and established reference methods. In summary, a linear...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ziel dieser Arbeit war, die Signalantwort vom niederenergetischen Ultraschall auf unterschiedliche Strukturänderungen bzw. Reaktionen zu untersuchen und deren Anwendbarkeit in Lebensmittelsystemen zu evaluieren. Dafür wurden die Gelbildung von Hydrokolloiden, Milch und Milchkomponenten, die Denaturierung von α-Lactalbumin als Protein in reiner Form und von Eiproteinen in einer komplexen Mischung sowie die Lactosehydrolyse im Milchserum im Vergleich zu Referenzmethoden untersucht. Eine lineare Ko...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.11.2007 
Seiten:
147 
Letzte Änderung:
02.10.2009