Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The Equity Volatility Smile and Default Risk 
Originaluntertitel:
An Empirical Analysis of Companies of the German DAX-Index 
Übersetzter Titel:
Der Aktienoptionssmile und Ausfallrisiko 
Übersetzter Untertitel:
Eine empirische Untersuchung von Unternehmen des DAX-Index 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Kaserer, Christoph (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weizsäcker, Robert K. von (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
volatility smile, default risk, skewness, kurtosis, risk-neutral density 
Übersetzte Stichworte:
Volatilitätssmile, Ausfallrisiko, Schiefe, Kurtosis, risiko-neutrale Dichte 
Schlagworte (SWD):
Volatilität; Aktienrendite; Ausfallrisiko; Deutscher Aktienindex 
TU-Systematik:
WIR 175d 
Kurzfassung:
According to the theoretical prediction, increasing default risk leads to an increasing steepness of the monotonically downward sloping stock option smile. However, extant empirical evidence of this prediction is extremely rare and limited to the slope of the smile at the ATM strike level. The empirical analysis of 23 DAX companies during a 3 year period showed the following: The effect of increasing default risk on the smile can be decomposed into a default-risk-only effect on the one hand and...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Entsprechend den theoretischen Vorhersagen führt steigendes Ausfallrisiko zu erhöhter Steilheit des monoton fallenden Aktienoptionssmile. Bisherige empirische Belege dieses Sachverhaltes sind extrem rar und beschränkt auf die Steigung des Smiles am ATM Punkt. Die empirische Untersuchung von 23 DAX Titeln über einen Zeitraum von 3 Jahren hinweg ergab folgendes: Die Wirkung steigenden Aufallrisikos auf den Smile kann zerlegt werden in einen Nur-Ausfallrisikoeffekt einerseits und einen Nur-Volatili...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.05.2008 
Seiten:
371 
Letzte Änderung:
27.01.2010