Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quanten-Kaskaden Laser ohne Injektor Bereiche 
Übersetzter Titel:
Quantum-cascade lasers without injector regions 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Prof. Markus-Christian Amann 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Quanten-Kaskaden Laser, Halbleiterlaser 
Übersetzte Stichworte:
quantum-cascade laser, semiconductor laser 
Kurzfassung:
Das klassische Konzept von Quanten-Kaskaden Laser besteht aus alternierenden Aktiven Bereichen und Injektor Bereichen. Im Aktiven Bereich wird das Licht generiert, während der Injektor Bereich den Transfer der Elektronen zwischen zwei Aktiven Bereichen ermöglicht. Allerdings tragen Injektor Bereiche nicht zur Lichterzeugung bei und stellen daher passive Elemente in der Aktiven Zone dar. Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein neueres Konzept von Quanten-Kaskaden Lasern ohne Injektor Bereiche untersuch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The classical concept of quantum-cascade lasers consists of alternating active sections and and injector regions. In the active sections the photons are generated, while a bridging miniband in the injector regions enables the transfer of the electrons from one active section into the next. The main disadvantage of these structures is the lengthening of the active stage with optically passive material. Within this work, a new concept of quantum-cascade lasers without injector regions has been inv...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012