Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Gefügemuster in magmatischen Gesteinen: Methodenentwicklung, Automatisierung und geologische Relevanz 
Übersetzter Titel:
Fabric patterns: method development, automation and geological significance 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Kruhl, Jörn H. (Prof.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften 
Kurzfassung:
Sammlung, Aufstieg und Platznahme von Gesteinsschmelzen tragen wesentlich zur großräumigen Reorganisation kontinentaler Kruste bei. Vor allem Prozesse, die während der Platznahme der Schmelzen und ihrer Kristallisation zu magmatischen Körpern aktiv sind, prägen die Gefüge dieser syntektonischen magmatischen Gesteine. Häufig sind die magmatischen Gefüge entweder zu groß entwickelt, um sie mit Methoden der Strukturgeologie in Dünnschliffen zu erfassen, oder sie sind so komplex und diffus ausgebild...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Segregation, ascent and emplacement of melt have important influence on the regional reorganization of continental crust. In particular, processes active during the emplacement and crystallization of melts form syntectonic magmatic rock fabrics. They are commonly coarsely developed or show very complex or diffuse patterns. Therefore, conventional rock fabric quantification methods only allow a qualitative description of these features. This work focuses on two main fabric parameters (rock fabric...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012