Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Stellenwert der Ohrgeräusche in den deutschsprachigen medizinischen Zeitschriften von 1850 - 1930 
Übersetzter Titel:
Der Stellenwert der Ohrgeräusche in den deutschsprachigen medizinischen Zeitschriften von 1850 - 1930 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Prof. Dr. phil. Dr. med. habil. J. C. Wilmanns 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Diese Arbeit über subjektive Ohrgeräusche versucht zu klären, ob Tinnitus heute eine Modekrankheit ist, oder ob eine echte Zunahme der Prävalenz im Vergleich zum 19. Jahrhundert besteht. Grundlage hierzu bilden Veröffentlichungen in den zeitgenössischen Medien. Es wird festgestellt, dass über das klinische Symptom "Ohrgeräusche" von 1850 - 1930 selten berichtet wurde. Deswegen wird vermutet, dass damals die Zahl der Patienten mit subjektiven Ohrgeräuschen am Gesamtpatientenaufkommen eher gering...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit über subjektive Ohrgeräusche versucht zu klären, ob Tinnitus heute eine Modekrankheit ist, oder ob eine echte Zunahme der Prävalenz im Vergleich zum 19. Jahrhundert besteht. Grundlage hierzu bilden Veröffentlichungen in den zeitgenössischen Medien. Es wird festgestellt, dass über das klinische Symptom "Ohrgeräusche" von 1850 - 1930 selten berichtet wurde. Deswegen wird vermutet, dass damals die Zahl der Patienten mit subjektiven Ohrgeräuschen am Gesamtpatientenaufkommen eher gering...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012