Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Bewertung der lokoregionalen Radioimmuntherapie disseminierter Tumorzellen des diffusen Magenkarzinoms mit tumorspezifischen 177Lu-d9MAk Konjugaten im Mausmodell 
Übersetzter Titel:
Evaluation of locoregional radioimmunotherapy of disseminated diffuse-type gastric cancer cells in a nude mice model using tumor specific 177Lu-d9MAb conjugates 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.); Krause, Bernd J. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Peritonealkarzinose, Radioimmuntherapie, β-Emitter 177Lu , α-Emitter 213Bi 
Übersetzte Stichworte:
Peritoneal Carcinomatosis, Radioimmunotherapy, β-emitter 177Lu, α-emitter 213Bi 
Kurzfassung:
Beim diffusen Magenkarzinom entwickelt sich häufig in Folge der Dissemination einzelner Tumorzellen eine Peritonealkarzinose (PK), für die derzeit keine effiziente Therapieoption besteht. Die lokoregionale Applikation tumorspezifischer Antikörper (d9MAk) gegen mutiertes d9-E-Cadherin, gekoppelt mit dem α-Emitter 213Bi, erzielte in Studien an Mäusen mit PK sehr gute therapeutische Ergebnisse. Ziel dieser Arbeit war die Bewertung der therapeutischen Effizienz und Toxizität von d9MAk gekoppelt mit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diffuse-type gastric cancer often develops a peritoneal carcinomatosis (PC) after dissemination of single tumor cells. Currently, there exists no effective treatment of PC. As shown in previous studies locoregional application of tumor specific monoclonal antibody d9MAb conjugated with α-emitter 213Bi against mutated d9-E-Cadherin achieved very promising therapeutic results in a nude mice model with PC. This study evaluated the therapeutic efficacy and toxicity of β-emitter 177Lu conjugated d9MA...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.03.2007 
Dateigröße:
2740048 bytes 
Seiten:
106 
Letzte Änderung:
14.05.2007