Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Programmplanung in gesättigten Märkten durch typspezifische Gestaltung früher Innovationsphasen - Eine theoretische und empirische Untersuchung 
Originaluntertitel:
Eine theoretische und empirische Untersuchung 
Übersetzter Titel:
Program management in saturated markets by type-specific management of early innovation phases - A theoretical and empirical study 
Übersetzter Untertitel:
A theoretical and empirical study 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Wildemann, Horst (Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. mult.) 
Gutachter:
Reichwald, Ralf (Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Programmplanung, Produktprogramm, Innovation, Innovationsprozess, Sättigung, Stagnation, gesättigte Märkte 
Übersetzte Stichworte:
program planning, product program, saturated markets, innovation, innovation process 
Kurzfassung:
Die Arbeit beschäftigt sich mit der systematischen Gestaltung früher Innovationsprozesse zur Optimierung der Programm-planung in gesättigten Märkten. Es wird ein Vorgehensmodell aufgebaut, Einflussgrößen werden mittels fundierter Analyse der Ansätze in der Literatur abgeleitet und diese anhand von Fallstudien bewertet und zu Innovationsprozesstypen verdichtet. Die Arbeit zielt auf die Gestaltung eines effizienten und effektiven Methodeneinsatzes entlang der Phasen des Innovationsprozesses ab. Di...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Scope of the study is the structured management of early innovation processes to optimize program planning within the context of saturated markets. A procedure model is developed and impact variables are identified by thorough analysis of existing concepts in the relevant literature. Case studies are used to evaluate these impact variables, afterwards they are condensed to types of innovation processes. Aim of the study is an efficient and effective use of methods and instruments along the early...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012