Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
New Aspects of the MIEZE Technique and Verification of the Multi-level MIEZE Principle 
Übersetzter Titel:
Neue Aspekte der MIEZE-Technik und Verifizierung des Multi-level MIEZE-Prinzips 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Böni, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Krücken, Reiner (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
Neutron Resonance Spin Echo, MIEZE, Multi-MIEZE 
Übersetzte Stichworte:
Neutron-Resonanz-Spinecho, MIEZE, Multi-MIEZE 
Kurzfassung:
MIEZE (Modulation of IntEnsity by Zero Effort) and Multi-level MIEZE are variants of the Neutron Resonance Spin Echo (NRSE) technique, a neutron scattering method for the study of dynamics on an atomic scale with high energy resolution. The objective of the dissertation was to prove the Multi-level MIEZE principle, which consists in the stacking of several single MIEZE setups to achieve a sharpening of the main peaks in the high-frequency, time-modulated signal without loss of contrast. The...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
MIEZE (Modulation of IntEnsity by Zero Effort) und Multi-level MIEZE sind Varianten der Neutronen-Resonanz-Spinecho-Technik (NRSE), eine Neutronenstreumethode zum Studium von Dynamik auf atomarer Skala mit hoher Energieauflösung. Ziel der Dissertation war es, das Multi-level MIEZE-Prinzip zu verifizieren. Dieses besteht in der Reihenschaltung einzelner MIEZE-Stufen, um eine Verschärfung der Hauptpeaks des hochfrequenten, zeitlich modulierten Signals ohne Kontrastverlust zu erreichen. Die vo...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.06.2007 
Seiten:
135 
Letzte Änderung:
26.06.2007