Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Human tissue kallikreins, uPA and PAI-1 as prognostic markers in ovarian carcinoma 
Übersetzter Titel:
Menschliche Gewebekallikreine, uPA und PAI-1 als prognostische Marker beim Ovarialkarzinom 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmitt, Manfred (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schmalfeldt, Barbara (Prof. Dr.); Fend, Falko (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
ovarian cancer, human tissue kallikreins, uPA; PAI-1 
Kurzfassung:
In epithelial ovarian cancer, tumor-associated biomarkers useful for diagnosis, prognosis, and/or therapy response prediction are in short supply. Protein levels of the proteolytic factors uPA, PAI-1, and tissue kallikreins hK5, hK6, hK7, hK8, hK10, hK11, hK13 were determined in extracts of ovarian cancer patient tumor tissue. Distribution, correlation, the impact on survival and surgical success and the presence of changes from primary to metastatic tumor tissue have been explored. Using a homo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Beim Ovarialkarzinom gibt es kaum hilfreiche diagnostische bzw. prognostische Biomarker. Daher wurde der Gehalt an proteolytischen Faktoren uPA, PAI-1 und den Gewebekallikreinen hK5, hK6, hK7, hK8, hK10, hK11, hK13 in Tumorextrakten von Ovarialkarzinompatientinnen bestimmt. Die Verteilung, Korrelation und die Auswirkung auf das Operationsergebnis sowie auf die Prognose und das Ansprechen auf adjuvante Therapie, sowie auch die Konzentrationsänderungen dieser Faktoren vom Primärtumor zur Metastas...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.02.2007 
Dateigröße:
797742 bytes 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
20.04.2007