Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung von monoklonalen Antikörpern für Dichlordiphenyltrichlorethan (DDT) und deren Einsatz im konventionellen ELISA und in einem optischen Immunosensor 
Übersetzter Titel:
Development of monoclonal antibodies for DDT and the application in an conventional ELISA and optical immunosensor 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Krämer, Petra M. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Kettrup, Antonius (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
DDT, ELISA, AQUA-OPTOSENSOR 
Übersetzte Stichworte:
DDT, ELISA, AQUA-OPTOSENSOR 
Kurzfassung:
Die vorliegende Dissertation setzt neu entwickelte monoklonale Antikörper (mAks) zum Nachweis von DDT ein. Die neu herzustellenden Immunoreagenzien wurden in einem konventionellen ELISA charakterisiert und auf einen automatisierten optischen Immunosensor (AQUA-OPTOSENSOR) übertragen. Durch Versuche mit verschiedenen Standardsubstanzen konnte gezeigt werden, dass die anti-DDT mAks selektiv und sensitiv die DDT-Isomere und DDT-Metaboliten erkannten. Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, dass die E...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of the work described here was the development of immunoreagents for the DDT. The rat monoclonal antibodies (mAbs) for DDT were characterized within competitive ELISAs and were utilized in new immunosensor (AQUA-OPTOSENSOR). A study of different compounds with all three developed mAbs concluded that these antibodies were suitable for the selectiv and sensitive detection of DDT isomers and metabolites.Using this technique, it will be possible to monitor pollution in water matrices witho...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.03.2007 
Dateigröße:
3510195 bytes 
Seiten:
164 
Letzte Änderung:
05.04.2007