Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Plastic Shape Functions of Plate Systems 
Originaluntertitel:
Reducing modal DOF for stochastic nonlinear dynamics of large scale plate systems 
Übersetzter Titel:
Plastische Formfunktionen der Plattensysteme 
Übersetzter Untertitel:
Reduzieren modale DOF für stochastische nichtlineare Dynamik der großen Plattensysteme 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Grundmann, Harry (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Grundmann, Harry (Prof. Dr.); Müller, Gerhard H. (Prof. Dr. Dr. habil.); Bischoff, M.B. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Plate system, flat slab, 2D hysteretic material model, FEM, BFS/Schäfer plate element, modal extension, Plastic Shape Function, stochastic dynamics, Monte Carlo Simulation 
Übersetzte Stichworte:
Plattensystem, flache Decke, 2D hysteretische Materialmodell, FEM, BFS/Schäfer Plattenelement, modale Erweiterung, Plastische Formfunktionen, stochastische Dynamik, Monte Carlo Simulation 
Schlagworte (SWD):
Statik; Finite-Elemente-Methode 
TU-Systematik:
BAU 176d 
Kurzfassung:
Plate systems which excited by stochastic dynamic loadings with the consideration of the material non-linearity is investigated. To describe the arisen plastifications, a 2D hysteretic material model is used. In order to reduce the number of modal degrees of freedom in the numerical analysis within the time domain as by the elastic dynamics, the plastic shape functions are introduced, which are specifically fitted to the plastic parts of curvatures resulted from the yielding and are systematical...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Untersucht werden Platten unter stochastischen dynamischen Anregungen mit Berücksichtigung der Material-Nichtlinearität. Zur Beschreibung der auftretenden Plastizierungen wird ein 2D hysteretisches Materialmodell verwendet. Um die Anzahl der modalen Freiheitsgrade der numerischen Analyse im Zeitbereich ähnlich wie in der elastischen Dynamik reduzieren zu können, werden “Plastische Formfunktionen” eingeführt, die speziell den plastischen Krümmungsanteilen angepasst sind und mittels FEM systematis...    »
 
Mündliche Prüfung:
16.02.2007 
Dateigröße:
28630490 bytes 
Seiten:
169 
Letzte Änderung:
11.06.2007