Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Genetic characterisation of European grayling populations (Thymallus thymallus L.) 
Originaluntertitel:
Implications for conservation and management 
Übersetzter Titel:
Genetische Charakterisierung europäischer Äschenpopulationen (Thymallus thymallus L.) 
Übersetzter Untertitel:
Bedeutung für Artenschutz und Management 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kühn, Ralph (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Kühn, Ralph (Priv.-Doz. Dr.); Müller-Starck, Gerhard (Univ.-Prof. Dr.); Rottmann, Oswald (apl. Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
European grayling, salmonids, Thymallus, endangered fish species, biodiversity, conservation genetics, population genetics, phylogeography, microsatellites, mtDNA, evolutionary lineages, fishery, management units, ESUs 
Übersetzte Stichworte:
Europäische Äsche, Salmoniden, Thymallus, gefährdete Fischart, Biodiversität, Genetik im Artenschutz, Populationsgenetik, Phylogeographie, Mikrosatelliten, mtDNA, evolutionäre Linien, Fischerei, Management Einheiten, ESUs 
Kurzfassung:
The European grayling (Thymallus thymallus) is a fish species that is endangered throughout its distribution range. The development of conservation strategies requires a detailed understanding of grayling population genetic profiles. In three case studies, the population genetic structure and phylogeny of grayling in central and northern Europe was demonstrated through the application of microsatellite and mitochondrial DNA markers. Based on the strong genetic differentiation of the investigated...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Europäische Äsche (Thymallus thymallus) ist eine in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet gefährdete Fischart. Die Entwicklung von Artenschutzkonzepten erfordert die genaue Erfassung von genetischen Daten. In drei Fallstudien wurde die populationsgenetische Struktur und Phylogenie der Äsche in Zentral- und Nordeuropa durch die Analyse von Mikrosatelliten- und mitochondrialen Markern dargestellt. Basierend auf der starken genetischen Differenzierung der untersuchten Populationen wurden erhaltungs...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.02.2007 
Dateigröße:
3259559 bytes 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
09.03.2007