Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Jugendliche mit Cerebralparese 
Originaluntertitel:
Rehabilitation - berufliche Eingliederung - Verbleibstudie 
Übersetzter Titel:
Young people with cerebral palsy 
Übersetzter Untertitel:
Rehabilitation - Occupational integration - Long-term follow-up 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Lampe, R. H. A. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Pontz, Bertram (Univ.-Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Infantile Cerebralparese, Berufliche Intergration, Berufsbildungswerk 
Übersetzte Stichworte:
Infantile cerebral palsy, Occupational integration, Vocational training center 
Kurzfassung:
Hintergrund: Das Spastiker-Zentrum München ist eine seit 50 Jahren bestehende Spezialeinrichtung zur Behandlung und ganzheitlichen Förderung von Menschen mit infantiler Cerebralparese (ICP). Das Zentrum bietet mit seinem Berufsbildungswerk Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit ICP aus dem gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss zu erwerben und anschließend eine auf die Behinderung abgestimmte Berufsausbildung zu erlangen. Häufig stellt dies die einzige Ausbildungsmöglic...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Background: The „Spastiker Zentrum München“ ( Center of cerebral palsy) is a special institution where people with infantile cerebral palsy (ICP) are treated. The centre gives children and young adults with cerebral palsy from all over Germany the chance to pass the school exams and afterwards to participate in different special job-trainings. In this study data regarding the occupational situation, unemployment, the development of the personal and health status of the graduates of the last 30...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.01.2007 
Dateigröße:
5731982 bytes 
Seiten:
140 
Letzte Änderung:
13.03.2007