Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sediment dynamics in Lago Calafquén and Lago Villarrica (Northern Patagonia - Chile) 
Originaluntertitel:
A baseline study on sedimentological processes and considerations in assessing palaeoenvironmental change 
Übersetzter Titel:
Sediment Dynamik in den Seen Lago Calafquén und Lago Villarrica (Nord-Patagonien - Chile) 
Übersetzter Untertitel:
Eine Grundlagenstudie über Sedimentationsprozesse und Betrachtungen zur Abschätzung von Paläo-Umweltveränderungen 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Sturm, Michael (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Thuro, Kurosch (Prof. Dr.); Sturm, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Sedimentology, Palaeolimnology, Palaeoclimate, climate and environmental archive, environmental change, diatoms, seismic stratigraphy, sediment texture, multi-proxy 
Übersetzte Stichworte:
Sedimentologie, Paläolimnology, Paläoklima, Klima- und Umweltarchiv, Umweltveränderungen, Diatomeen, seismische Stratigraphie, Sedimenttextur, Multi-proxy 
Schlagworte (SWD):
Patagonien ; Sedimentation 
TU-Systematik:
GEO 470d 
Kurzfassung:
On Lago Calafquén and Lago Villarrica (Northern Patagonia, south-central Chile) sediment-geological and -biological studies as well as high-resolution seismic investigation of the lake basins were carried out in order to provide a baseline study on spatial and time-related sedimentation processes. Both lakes are located in an active volcanic and tectonic setting that is subject to frequent and large earthquake activity. Evidences are given in the high-resolution seismic mapping of large mass mov...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
An den Seen Lago Calafquén und Lago Villarrica (Nord Patagonien, süd-zentral Chile) wurden sediment-geologische, –biologische und hochauflösende 3,5 kHz flachseismische Untersuchungen durchgeführt, um eine Grundlagenstudie über die räumlichen und zeitbezogenen Sedimentationsprozesse in beiden Seebecken zu erstellen. Aufgrund der starken vulkanischen Aktivität und der häufigen und starken Erdbeben im Untersuchungsgebiet, stellte sich die Frage nach dem Archivpotential beider Seen als Paläoumwelt-...    »
 
Mündliche Prüfung:
31.03.2006 
Dateigröße:
57227191 bytes 
Seiten:
341 
Letzte Änderung:
09.05.2007