Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Application of QM/MM methods to Protein/Ligand binding 
Übersetzter Titel:
Anwendung von QM/MM-Methoden auf die Protein/Liganden-Bindung 
Jahr:
2022 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Life Sciences 
Betreuer:
Kapurniotu, Aphrodite (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kapurniotu, Aphrodite (Prof. Dr.); Zacharias, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
TU-Systematik:
CHE 820 
Kurzfassung:
Serine proteases are one type of enzymes that are able to cleave peptide bonds in proteins, in which serine serves as a nucleophile at the active site. Because of the important physiological role of serine proteases, they are popular targets for the antivirulence treatment of bacterial or viral infections. Understanding the reaction mechanism of serine proteases with inhibitors and main factors which influence the kinetics of reactions at a molecular level can help us to design novel drugs. In t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Serinproteasen sind Enzyme, die Peptidbindungen in Proteinen spalten können, wobei Serin als Nukleophil am aktiven Zentrum dient. Aufgrund der wichtigen physiologischen Rolle der Serinproteasen sind sie beliebte Ziele für die Therapie von bakteriellen oder viralen Infektionen. Das Verständnis des Reaktionsmechanismus von Serinproteasen mit Inhibitoren und Hauptfaktoren, die die Kinetik der Reaktionen auf molekularer Ebene beeinflussen, kann uns bei der Entwicklung neuer Medikamente helfen. In di...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.04.2022 
Dateigröße:
23763657 bytes 
Seiten:
153 
Letzte Änderung:
02.06.2022