Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Chromophore-based Coordination Polymers (CPs) as Materials for Optical Applications 
Übersetzter Titel:
Chromophor-basierende Koordinationspolymere (CPs) als Materialien für optische Anwendungen 
Jahr:
2022 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Fischer, Roland A. (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Fischer, Roland A. (Prof. Dr. Dr. h.c.); Nilges, Tom (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Coordination Polymers, Multiphoton Absorption, Non-linear optics 
Übersetzte Stichworte:
Koordinationspolymere, Multiphotonen Absorption, Nichtlineare Optik 
TU-Systematik:
CHE 330; CHE 300 
Kurzfassung:
The first part of the presented thesis deals with the enhancement effects of carbazole derived push/pull chromophores through the incorporation into different coordination polymers (CPs). Additionally, the obtained multiphoton cross sections were discussed in relation to their crystal structure in order to get a better structural-photophysical-property-relationship. The second part of this thesis illuminates the photocatalytic singlet-oxygen generation properties of a perylene-based CP. 
Übersetzte Kurzfassung:
Der erste Teil der vorliegenden Arbeit befasst sich mit den Verstärkungseffekten von Carbazol basierten Push/Pull-Chromophoren durch den Einbau in verschiedene Koordinationspolymere (CPs). Um eine bessere photophysikalische Struktur-Eigenschaftsbeziehung herzustellen, wurden zusätzlich die erhaltenen Multiphotonen-Querschnitte in Bezug auf ihre Kristallstruktur diskutiert. Der zweite Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit den photokatalytischen Eigenschaften eines Perylen basierenden CPs zur Er...    »
 
Mündliche Prüfung:
02.08.2022 
Dateigröße:
27302685 bytes 
Seiten:
182 
Letzte Änderung:
01.09.2022