Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchungen zum Einfluss nicht-ionischer Co-Dispergiermittel sowie hyperverzweigter PCE- und Lignit-basierter Fließmittel auf Dispergierung und rheologische Eigenschaften zementärer Systeme 
Übersetzter Titel:
Investigations on the effect of non-ionic co-dispersants as well as hyperbranched PCE and lignite-based superplasticizers on dispersion and rheological properties of cementitious systems 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Plank, Johann (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Plank, Johann (Prof. Dr.); Brück, Thomas (Prof. Dr.); Felixberger, Josef (Prof. Dr.); Lerf, Anton (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; CHE Chemie 
TU-Systematik:
BAU 302 
Kurzfassung:
Der Einfluss nicht-ionischer Co-Dispergiermittel auf die Fließeigenschaften von Zementleim, Mörtel und Beton wurde untersucht. Es zeigte sich, dass die Co-Dispergiermittel, welche gemeinsam mit PCE-Fließmitteln eingesetzt werden, bei niedrigen Wasser-Zement-Werten zur Dispergierung beitragen und die Fließgeschwindigkeit durch Reduzierung der plastischen Viskosität erhöhen. Außerdem wurden Fließmittel mit neuartigen Strukturmotiven (hyperverzweigt sowie Lignit-basiert) synthetisiert und Untersuch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The effect of non-ionic co-dispersants on the flow behavior of cement paste, mortar and concrete was investigated. It was found that the co-dispersants, which are combined with PCE superplasticizers, contribute to cement dispersion at low water to cement ratios and increase the flow speed by decreasing the plastic viscosity. Furthermore, superplasticizers with novel structural motifs (hyperbranched as well as lignite-based) were synthesized and investigations on the structure-performance relatio...    »
 
Mündliche Prüfung:
21.12.2021 
Dateigröße:
95593674 bytes 
Seiten:
335 
Letzte Änderung:
31.01.2022