Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Investigation and application of multinuclear coinage metal organometallic complexes 
Übersetzter Titel:
Untersuchung und Anwendungen von mehrkernigen organometallischen Münzmetall-Komplexen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Pöthig, Alexander (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Pöthig, Alexander (Priv.-Doz. Dr.); Casini, Angela (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 330; CHE 300 
Kurzfassung:
Pillarplexes represent a family of coinage-metal-based supramolecular organometallic complexes (SOCs). In this thesis, the pillarplexes were tested for their stability and biological activity with regard to their potential in medicinal applications. In addition, three novel SOC-ligand systems were developed. Another focus of this thesis is the cyclic trinuclear complexes (CTCs). The structural and photophysical properties of the gold(I) CTC Au3(1-methylimidazolate)3 were investigated. 
Übersetzte Kurzfassung:
Pillarplexe stellen eine Familie von Münzmetall-basierten supramolekularen organometallischen Komplexen (SOCs) dar. In dieser Arbeit wurden die Pillarplexe auf ihre Stabilität und biologische Aktivität hinsichtlich ihres Potentials in medizinischen Anwendungen getestet. Darüber hinaus wurden drei neuartige SOC-Ligandensysteme entwickelt. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf zyklischen dreikernigen Komplexen (CTCs). Die strukturellen und photophysikalischen Eigenschaften des Gold(I)-C...    »
 
Mündliche Prüfung:
01.10.2021 
Dateigröße:
8132441 bytes 
Seiten:
213 
Letzte Änderung:
23.12.2021