Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Rapid concentration and detection methods for enteric viruses in water 
Übersetzter Titel:
Schnelle Konzentrations- und Detektionsmethoden für enterale Viren im Wasser 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Seidel, Michael (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Seidel, Michael (Priv.-Doz. Dr.); Schreiner, Sabrina (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 200 
Kurzfassung:
Although their high risk to human health is known, rapid and affordable methods for the concentration and detection of enteric viruses in water are still missing to allow for routine virus surveillance. In this work research on analytical evaluation methods was performed and a standard operation procedure based on monolithic adsorption filtration (MAF) and qPCR was developed, which allows for a rapid detection and quantification of human adenovirus (HAdV) in surface water at neutral pH. 
Übersetzte Kurzfassung:
Obwohl das hohe Risiko einer Erkrankung des Menschens durch enterale Viren im Wasser bekannt ist, fehlt es an schnellen und kostengünstigen Methoden für deren Konzentration und Detektion, um eine routinemäßige Virenüberwachung umzusetzen. Im Rahmen dieser Arbeit wurde an analytischen Evaluationsmethoden geforscht und ein Standardverfahren entwickelt, welches, basierend auf monolithischer Adsorptionsfiltration (MAF) und qPCR, eine schnelle Detektion und Quantifizierung von humanen Adenoviren (HAd...    »
 
Mündliche Prüfung:
12.11.2021 
Dateigröße:
21704906 bytes 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
06.12.2021